Damen verlieren Spitzenspiel Opp Linde

Die 07ern Damen traten am frühen Sonntag morgen zum Spitzenspiel bei den Damen des SV Jägerhaus Linde an.

Von Beginn an war ersichtlich, dass der Gegner ( verstärkt durch einige Spielerinnen der ersten Mannschaft ) hoch motiviert in
das Spiel ging. Schon in der Anfangsphase lagen die Sonnbornerinnen nach einem Eigentor von Maybach 0 zu 1 zurück. Das Team verschlief nicht nur den Beginn des Spiels sondern auch die komplette erste Halbzeit. Resultat daraus war die 2 zu 0 Halbzeitführung der Linder Damen, welche verdient war und sogar zu niedrig ausfiel.

Wer nun dachte die gelb/blauen Damen geben sich auf, der wurde eines Besseren belehrt. Druckvoll , hellwach, stark im Spiel nach vorne zeigte sich nun die Mannschaft um Strogies  & Co.stark verbessert.  Kraus erzielte den Anschlusstreffer und die Damen , angetrieben von Krämer und Leonhardt erspielten und erkämpften sich gute Chancen um den verdienten Ausgleich zu erzielen.

Durch einen unberechtigten Freistoss , mitte der 2ten Halbzeit, welcher durch Freund und Feind durch den 16er trudelte, um schluss endlich im Tor zu landen, lagen die aufopferungskämpfenden  Sonnbornerinnen 1 zu 3 zurück. Stark jetzt das Aufbäumen der Ladies, das Team war nun entschlossener und investierte noch mehr, um wenigstens einen Punkt mit zu nehmen. Als Kraus zum 2ten Male an diesem Tag traf, war jeder der zahlreich erschienenen Fans davon überzeugt mindestens ein Unentschieden zu erreichen. Als kurz vor Schluss Alius einen Kopfball Zentimeter neben das Tor setzte, wurde klar; dass die Damen des SC Sonnborn die erste Saisonniederlage einstecken mussten.

Unterm Strich war mehr drin !! Wenn eine Mannschaft eine komplette Halbzeit nicht zu Ihrem Spiel findet, zu ängstlich ist und nicht bereit ist Zweikämpfe an zu nehmen, wird es gegen einen guten Gegner immer schwer. Positiv die Leistungssteigerung in der 2ten Halbzeit, als die Mannschaft in Normalform spielte.

Tore :2 x Kraus